Seit dem 1. Januar 2011 kann die neue Benzinsorte E10 an deutschen Tankstellen verkauft werden.
E10 ist Benzin, das bis zu 10% Bioethanol enthalten kann. Bioethanol ist Alkohol, der aus nachwachsenden Rohstoffen wie Getreide und Zuckerrüben gewonnen wird.
Das ist nicht ganz neu: Schon bisher betrug der Bioethanolanteil im Benzin bis zu 5%.

Welche Fahrzeuge von Volvo können bedenkenlos mit Bioethanol (E10) betrieben werden?

Alle Fahrzeugmodelle mit Otto-Motor, die seit 1976 eingeführt wurden, können mit E10 Kraftstoff betrieben werden, sofern die Wartungsvorschriften eingehalten wurden.

Ausgenommen davon sind die Fahrzeuge S40/V40; 1.8i; der Modelljahre 1998-2004 die mit einem GDI Motor ausgerüstet sind
.
Zurück zur Übersicht:
Events
(Zuletzt geändert am 21.09.2018)